Seligenstädter Bauhandwerker::Über uns::Über uns

Über uns

Im Juni 1997 trafen sich, auf Initiative des damaligen Bürgermeisters R. Wenzel, Meister aus verschiedenen Handwerksberufen in Seligenstadt zum Gedankenaustausch.
Binnen Kurzem entstand daraus ein regelmäßiges Bauhandwerker-Treffen und ein Jahr später gründeten 16 Meister des Bauhandwerks die Interessengemeinschaft der "Seligenstädter Bauhandwerker".

Seither gibt es regelmäßige Bauhandwerker-Stammtische zum Erfahrungsaustausch, zur Fortbildung, zum Organisieren von Veranstaltungen und zum Feiern.
Bereits ein Jahr später, im März 1999, fand die erste Bauhandwerker-Messe auf dem Gelände der Glaabsbräu in Seligenstadt statt. 25 Handwerksbetriebe aus der Baubranche stellten sich dem interessierten Publikum vor. Diese Messe wird seitdem alle 2 Jahre wiederholt.

Im Jahr 2000 errichteten die "Seligenstädter Bauhandwerker" einen stattlichen Zunftbaum auf dem Marktplatz in Seligenstadt. Seither wiederholt sich dieses Ereignis, mit dem dazu gehörenden Zunftbaumfest, jedes Jahr am letzten Wochenende im April. Unser eigentliches Anliegen ist jedoch, uns unseren Kunden zu präsentieren.

Auf den nächsten Seiten stellen sich die Mitglieder der "Seligenstädter Bauhandwerker" vor.
Wir legen Wert darauf, alle eine Meisterprüfung abgelegt zu haben und uns in unserem Beruf ständig weiterzubilden. Viele Kollegen haben sich in ihrem Beruf spezialisiert, viele verfügen noch über spezielle Kenntnisse in alten Handwerkstechniken. Deshalb sind im Ostkreis und im Raum Frankfurt Bauhandwerker aus Seligenstadt häufig anzutreffen, wenn es um anspruchsvolle Bauausführungen geht.
2009 by J. Sticksel | Sitemap | Letzte Änderung: Fliesenleger (16.06.2012, 10:26:01) | moziloCMS 1.11.0.2 | Design by web-n-arts